2015-08-Banner-SV04-01.jpg

1.Runde Lübzer Pils Cup SG Traktor Zachun/ FC Rastow 07 – SV 04 Groß Laasch e.V. 1 : 3

Im ersten Pflichtspiel seit Oktober 2020 bestimmte der Gast aus Groß Laasch, vor nur 46 Zuschauern das Spiel in der ersten Spielhälfte. In der 16. Spielminute strich ein Freistoß von Felix Henning, der noch abgefälscht wurde, knapp neben das Tor der Heimelf. In der 20. Spielminute lief Max Bremer allein auf das Tor zu, sein Schuss ging knapp neben das Tor, wie auch ein Schuss aus etwa 35 Metern von Luca Seibold. Mit der bisher einzigen Chance für die Heimelf in der 48. Spielminute, dann die 1 : 0 Führung. Das Spiel wurde nun Hektisch, woran auch der schwache SR nicht ganz schuldlos war. In der 73. Spielminute dezimierten sich beide Mannschaften nach Groben Unsportlichkeiten. Der Gast drückte nun auf den Ausgleich, der per Sonntagsschuss aus etwa 30 Metern durch Luca Wendt in der 81. Spielminute erzielt wurde. In der 85. Spielminute ließ Marcel Tiede 3 Gegner aussteigen, sein Schuss wurde ganz stark vom gegnerischen Torwart pariert. Ein Doppelschlag für die Gäste durch Eric Meyer in der 88. bzw. 92. Spielminute stellte den auch in dieser Höhe verdienten Sieg für die junge Laascher Mannschaft her. Der SV 04 Groß Laasch bedankt sich bei seinen Fans, die Unsere Mannschaft so lautstark unterstützt haben.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
2015-08-Banner-SV04-01.jpg

News
SV 04 Groß Laasch e.V.

2022-Banner-SV04-rot.jpg
2022 Wappen SV04.jpg

SV 04 Groß Laasch e.V.