2015-08-Banner-SV04-01.jpg

Ehrennadel des Kreisfußballverband ( KFV ) Westmecklenburg e.V. in Gold für Rainer Lau


Groß Laasch : Beifall und Ovationen vor dem Punktspiel des SV 04 Groß Laasch gegen Redefin 66 am 27.09.2020 für Rainer Lau. Aus den Händen des Öffentlichkeitsbeauftragten des KFV, Harald Kleemann, erhielt Rainer “ Papa “ Lau, der vor wenigen Tagen seinen 80. Geburtstag beging, die Ehrennadel des KFV Westmecklenburg e.V. in Gold. Kleemann : “ Rainer, wenn jemand diese Auszeichnung verdient hat, dann Du. “ Der Vorstand des SV 04 Groß Laasch e.V., vertreten durch Raik Hellwig überreichte einen Blumenstrauß. Es gratulierten frühere Spieler wie Volkmar Scholz und Hartmut Kölpin, der Bürgermeister der Gemeinde und Sohn Markus Lau wie auch der Sektionsleiter Fußball Manuel Bruns. Rainer Lau ist ein Mann der ersten Stunde beim Aufbau einer Fußballabteilung in Groß Laasch in den 80 ziger Jahren. Rainer war Trainer und kümmerte sich um die damals noch Zwei Plätze. Nach der Nachtschicht bei der Deutschen Reichsbahn ging es nicht selten direkt zu seinem “ zweiten Wohnzimmer “ der Sportstätte um die Plätze in den ersten Jahren noch mit Elektro – Mäher und Verlängerungskabel zu mähen. An den Spieltagen war Lau auch für den Ausschank verantwortlich. Eine Knieverletzung verhinderte eine Karriere als Spieler, dafür prägten die Söhne Markus, Frank und Karsten etliche Jahre als Spieler den Laascher Fußball. Seit der Spielzeit 2020/ 2021 trägt mit Enkel Benjamin nach Stationen bei der SG03 Ludwigslust / Grabow und zuletzt SV Fortschritt Neustadt – Glewe, wieder ein Lau die Laascher Vereinsfarben.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
2015-08-Banner-SV04-01.jpg

News
SV 04 Groß Laasch e.V.

2022-Banner-SV04-rot.jpg
2022 Wappen SV04.jpg

SV 04 Groß Laasch e.V.